Kurzbiographie

  • Am 18.11.1971  in Bamberg geboren
  • 1996-2000 Erzieherin ( Heilpädagogische Tagesstätte, Mü- Aubing)
  • 2000-2005 Erzieherin ( stellv. Leitung der integrationskindertagesstätte, Mü-Riem)
  • 2005 Dipl. Sozialpädagogin (FH-Mü) mit Schwerpunkt Familie und Gesundheit
  • 2005-2009 Dipl. Sozialpädagogin ( erweiterte Familienarbeit, Kitz, Mü- Hasenbergl)
  • 2008 zertifizierte Rebalancing Körpertherapeutin                             ( Rebalancingschule München)
  • Seit 2008 Körpertherapeutin in eigener Praxis

Als ich 2007 in Bad Gastein eine Bescheibung über den Wasserfall als Symbolik für die Verbindung von Himmel und Erde las,wußt ich, dass meine wahre Aufgabe darin besteht über die Körpertherapie Menschen wieder an Ihr Schöpferpotenzial als göttliche Wesen auf Erden zu erinnern.

Als studierte Sozialpädagogin und Erzieherin unterstützte ich jahrelang Erwachsene, Kinder und Jugendliche mehr und mehr ihre Stärken zu erkennen und zu leben und begleitete  und ermunterte sie auf diesem Weg soweit es innerhalb der Werte, Regeln und Normen dort möglich war.

Bei all der Freude in dieser Arbeit fühlte ich mich aber immer in meiner eigenen Potentialentfaltung behindert und begrenzt. Erst als ich den Mut hatte die volle Verantwortung für mich und meine Berufung zu übernehmen, erkannte ich welches Potential in mir all die Jahre zuvor brach gelegen hat. Ich gründete eine eigene Praxis, die von meiner Philosophie getragen ist. Durch meine Ausbildung zur Rebalancing Körpertherapeutin und meinem Studium der Sozialpädagogik und meiner eigenen spirituellen Entwicklung helfe ich nun Menschen, in ihre Mitte zu kommen und ihr wahres eigenes Potential zu erkennen und zu leben.